Ansichten

Frauen in der Architektur

(off) architecture lud im Rahmen des Tee am Dienstag junge ArchitektInnen, ArchitekturstudentInnen und Interessierte zum Gedankenaustausch zum Thema ‘Frauen in der Architektur’ ein.

‚Was machen eigentlich die Architekturstudentinnen nach dem Studium?’ Welche Positionen nehmen Frauen im Architekturkontext ein? Welche wesentlichen Ereignisse und Entscheidungen bringen Frauen in Führungspositionen? Wie viele davon sind bewusst? Sind Rollenbilder und Stereotypen noch ein Thema?

Zu Gast waren Lisa Enzenhofer Mitgründerin des freien Kollektiv Lendlabor, Nicole Lam von LAM Architekturstudio, Marion Wicher Mitgründerin von Yes Architecture und Eva Gyüre von vd architekten.

Durch den Abend führten Christina Aschauer und Lola Seibt. Die Veranstaltung fand am 21. Oktober 2014 im Rahmen des ‚Tee am Dienstag‘ im Haus der Architektur in Graz statt.