Monate: November 2014

Frauen in der Architektur- Rückblick

In der gemütlichen Wohnatmosphäre der Ausstellung  Druot, Lacaton & Vassal – Tour Bois le Prêtre im Haus der Architektur und bei einer Tasse Tee fand am 21. Oktober die Diskussion statt, die sich, ausgehend von der Frage, was Architekturstudentinnen nach dem Studium machen, über den Weg zum Beruf Architektin mit zum Teil sehr persönlichen Beispielen […]

office for civic intervention

Dorothea Hamann führte ein Interview mit OCI- Office for Civic Intervention, die sich, wie sie selbst sagen außerhalb der bestehenden, scheinbar fixen Grenzpfosten der Architektur agieren.  Das vormals „klassische“ Architekturbüro beschäftigt sich mit Bereichen, die von Umwelt, über Kunst hin zur Forschung reichen. Auf die Nachfragen wo das Büro tätig ist, kam die bedauerliche Antwort, […]

(off) architecture …

richtet sich an Studierende, die wie wir wissen, dass sie nicht den „klassischen“ Weg in einem Büro gehen möchten und die interessiert sind, wie man andere Wege einschlagen kann. Im Spiel mit dem Architekturbegriff möchten wir zeigen, dass die Berufsbezeichnung selbst definiert und unterschiedlich ausgelegt werden kann. Anhand von Interviews mit Menschen aus dem Architekturkontext, […]