Autor: lola

Agent in the Biosphere – Markus Jeschaunig

Wir treffen uns mit Markus auf einen Kaffee und zum gemeinsamen Gespräch über Architektur, Kunst, Natur und stoßen dabei auf die untrennbaren Zusammenhänge innerhalb der Biosphäre. Im Gespräch wird uns schnell klar, dass Markus mit und für seine Arbeit lebt, viel Zeit zur Reflexion bleibt ihm nach eigenen Worten nicht. Wir folgen durchdachten Gedankengängen und […]

Prekär. Arbeiten. Rückblick

Bei sommerlichen Temperaturen und während des dichten Lendwirbelprogramms fand am 05.05.2015 der „Tee am Dienstag“ zum Thema „Prekär. Arbeiten.“ im Haus der Architektur in Graz statt. (off)architecture lud zur gemeinsamen Diskussion zwischen dem Podium und den Gästen ein. Idee war es, den Begriff prekär unter soziologischen, wie persönlichen Gesichtspunkten zu beleuchten. Zu Gast am Podium […]

Prekär.Arbeiten.

Wie viel Prekariat braucht Kreativität? Ausgehend von dieser überspitzt formulierten Frage möchten wir den Zusammenhang von prekären Lebenssituationen und der persönlichen, sowie beruflichen Freiheit diskutieren. Dabei wird die fachliche, soziologische Betrachtung einer persönlichen Einschätzung der eigenen Lebenssituation gegenübergestellt, mit dem Publikum diskutiert und um neue Sichtweisen ergänzt. Mit: Daniel Bauer (Shot Shot Shot), Studio Asynchrome […]

earlybird – Tanja Kühberger

Wir treffen die junge Unternehmerin DI Tanja Kühberger in Wohnzimmerstimmung um über ihre Geschäftsidee zu sprechen. Tanja Kühberger (am Foto gemeinsam mit ihrem Partner Andreas Scheucher) hat in Graz und Lund Architektur studiert, während und nach dem Studium arbeitete sie in Architekturbüros. Unter anderem bei Riegler Riewe im Planungsteam für den MedCampus Graz. Ihr innerer […]

mostlikely – Wolfgang List

Wolfgang List spricht mit einigen Studierenden als wir das Café ‘Luise im Kunsthaus’ in Graz betreten. Neben ihnen entsteht gerade eine Skulptur aus unterschiedlich geformten Papierkorpussen. Es handelt sich um die Workshop-Woche am Institut für zeitgenössische Kunst zu der Wolfgang List als Lehrender eingeladen ist. Mit Hilfe des 3D-Computerprogramms Pepakura entsteht ein raumwirksames Objekt, welches […]

office for civic intervention

Dorothea Hamann führte ein Interview mit OCI- Office for Civic Intervention, die sich, wie sie selbst sagen außerhalb der bestehenden, scheinbar fixen Grenzpfosten der Architektur agieren.  Das vormals „klassische“ Architekturbüro beschäftigt sich mit Bereichen, die von Umwelt, über Kunst hin zur Forschung reichen. Auf die Nachfragen wo das Büro tätig ist, kam die bedauerliche Antwort, […]

(off) architecture …

richtet sich an Studierende, die wie wir wissen, dass sie nicht den „klassischen“ Weg in einem Büro gehen möchten und die interessiert sind, wie man andere Wege einschlagen kann. Im Spiel mit dem Architekturbegriff möchten wir zeigen, dass die Berufsbezeichnung selbst definiert und unterschiedlich ausgelegt werden kann. Anhand von Interviews mit Menschen aus dem Architekturkontext, […]

Stadt entwickeln

Ausgehend von der Frage „Was ist Euer Beitrag zur Stadt?“ möchten wir unterschiedliche Zugänge im Umgang mit Stadt(leben) beleuchten. Wie geht ihr mit Veränderungen in der Stadt um? Die anschließende Diskussion lädt ein, den Umgang mit Stadt im europäischen Kontext kontrovers zu betrachten. Anhand der vorgestellten Projekte sollen Chancen und Probleme erkannt und neue Ansätze […]

Frauen in der Architektur

(off) architecture lud im Rahmen des Tee am Dienstag junge ArchitektInnen, ArchitekturstudentInnen und Interessierte zum Gedankenaustausch zum Thema ‘Frauen in der Architektur’ ein. ‚Was machen eigentlich die Architekturstudentinnen nach dem Studium?’ Welche Positionen nehmen Frauen im Architekturkontext ein? Welche wesentlichen Ereignisse und Entscheidungen bringen Frauen in Führungspositionen? Wie viele davon sind bewusst? Sind Rollenbilder und […]

Willkommen

Unsere Webseite befindet sich derzeit noch im Aufbau. Wir freuen uns wenn sie uns schon jetzt unseren kommenden Veranstaltungen und Artikeln via Facebook folgen und sich in unseren Newsletter eintragen. https://www.facebook.com/offarchitecture.net